Aktuelles

Für Land und Leute! Schluss mit den Verboten!

Unter diesem Motto macht aktuell der Landesjagdverband NRW auf anstehende Gesetzesänderung des Jagdrechts in NRW aufmerksam. Durch große Plakate sorgen auch wir als Hegering für mehr Aufmerksamkeit und Aufklärung in unserer Region. Lesen Sie mehr dazu...

LJV Beitrag: Orange – Farbe des Protestes auf der Jagd & Hund 2015

29. Januar 2015, Dortmund (LJV). Vom 3. bis 8. Februar findet in Dortmund die diesjährige Jagd & Hund, Europas größte Jagdmesse, statt. Der Landesjagdverband NRW ist einer der ideellen Träger dieser Erfolgsmesse und lädt auch auf diesem Wege alle Jäger, Fischer, Land- und Forstwirte, Grundbesitzer sowie alle anderen Naturfreunde herzlich zur Jagd & Hund nach Dortmund ein.

1. Hilfe beim Hund

Unser Obmann für's Hundewesen, Siegfried Hilge, hat ein tolles Angebot für alle Hundeführer und -freunde organisiert.
Schnell anmelden...!

DONNRSTAG, 09.10.2014!!! Regionalkonferenz in der Halle Münsterland

"Im Oktober und November informieren der Landesjagdverband NRW und die Kreisjägerschaften der jeweiligen Regierungsbezirke  in fünf Regionalkonferenzen über die Gesetzesinitiative der Landesregierung und die damit für uns Jäger verbundenen Konsequenzen. Dem vorausgehen werden verschiedene Sitzungen der zuständigen Gremien. Auf den Regionalkonferenzen werden wir Ihnen neben der vollständigen Analyse des Gesetzentwurfes bereits abgestimmte Positionen und Strategien für die weitere politische Auseinandersetzung erläutern können.(...) Quelle: www.ljv-nrw.de

Ein Beispiel für vor Ort praktizierten Artenschutz

Dr. Henning Thoholte ist leidenschaftlicher Jäger und hat in Telgte ein Jagdrevier gepachtet. Genauer gesagt den Jagdbezirk Berdel I. Als typisches „Feldrevier“ mit geringem Waldbestand bietet dieses Revier eigentlich einen optimalen Lebensraum für Rebhühner. 

Hegeringschießen 2014 mit anschl. Biwak

Auch dieses Jahr wurde das Hegeringschießen wieder mit reger Beteiligung auf dem Butterpatt Warendorf besucht. Ein geselliger Abschluss mit gewohntem Biwak fand bei Beate und Robert Wallfahrt statt. 

Newsletter abonnieren

Zielgruppen